Entsprungen im Salzkammergut und aufgewachsen in einem kleinen Dorf im Innviertel. Kein stilles Wasser.  Eher ein fröhlich plätschernder Fluss, der seine Arme gerne
in die ganze Welt ausbreitet. Eine Quelle für durchdachte Konzepte, verspielte Details und farbenfrohe Designs.

Inspiriert vom Basteltalent Oma begann mein Weg in Richtung Design am Bauernhof meiner Großeltern, wo ich die Liebe zur Natur und Handarbeit entwickelte. Im bildnerischen Zweig des BORG Ried erhielt ich weitere Einblicke in die Welt der Kunst und des Designs. Die ersten Stromschnellen entwickelten sich im praktischen Bereich. Ich startete eine Lehre als Mediendesignerin und verstärkte meine Fähigkeiten in den Bereichen Web Design und Print bei den Werbeagenturen Code Meets Design und Monobunt.

Als Ausgleich zur Arbeit am Computer eignete ich mir die Technik des Siebdruckens an und gründete ein kleines Unternehmen, namens draufdruckn.

Als derzeitige Informationsdesign Studentin an der FH Joanneum in Graz bilden sich viele neue Stromschnellen im Bereich Print und Illustration. Diese werden sich weiterhin fröhlich seinen Weg durch die Welt bahnen und hier und da verweilen und ausgetrocknete Design-Landschaften mit kräftigen Farben und einzigartigen Siebdrucken bewässern.

Entsprungen im Salzkammergut und aufgewachsen in einem kleinen Dorf im Innviertel. Kein stilles Wasser. Eher ein fröhlich plätschernder Fluss der seine Arme gerne in die ganze Welt ausbreitet. Eine Quelle für verspielte Details, farbenfrohe Designs und einen Hauch Surrealismus.

Inspiriert vom Basteltalent Oma begann mein Weg in Richtung Design am Bauernhof meiner Großeltern, wo ich die Liebe zur Natur und Handarbeit entwickelte. Im bildnerischen Zweig des BORG Ried erhielt ich weitere Einblicke in die Welt der Kunst und des Designs. Die ersten Stromschnellen entwickelten sich im praktischen Bereich. Ich startete eine Lehre als Mediendesignerin und verstärkte meine Fähigkeiten in den Bereichen Web Design und Print bei den Werbeagenturen Code Meets Design und Monobunt.

Als Ausgleich zur Arbeit am Computer eignete ich mir die Technik des Siebdruckens an und gründete ein kleines Unternehmen, namens draufdruckn.

Als derzeitige Informationsdesign Studentin an der FH Joanneum in Graz bilden sich viele neue Stromschnellen im Bereich Print und Illustration. Diese werden sich weiterhin fröhlich seinen Weg durch die Welt bahnen und hier und da verweilen und ausgetrocknete Design-Landschaften mit kräftigen Farben und einzigartigen Siebdrucken bewässern.